top of page

Fabian Schläper

Aktualisiert: 25. März

Auf meiner Lieblings-Postkarte steht: „Sei, wie du bist. Irgendwann kommt es eh raus.“ – Yoga war für mich nach vielen Jahren des Haderns mit meinem „So-wie-ich-bin-Sein“ als schwuler Mann und hochsensibler Mensch die Möglichkeit, mich selbst anzunehmen. Körperlich und mit allen Emotionen. Durch Yoga komme ich heute schneller in den Frieden mit dem, was ist. Jeden Tag aufs Neue.

Die wahre Yogapraxis beginnt für mich jedoch in dem Moment, wo wir die Matte verlassen. Wo wir kommunizieren, interagieren und mit anderen Menschen in Verbindung treten. Als Yogalehrer, Systemischer Berater und Supervisor begleite ich andere Menschen mit meiner Expertise und von ganzem Herzen auf genau diesem Weg.

Wenn du eine gleichermaßen leichtfüßige wie kraftvolle Yogapraxis schätzt, könntest Du bei mir auf der Matte Freude haben. Ich würde mich freuen, Dich auf Deinem Yoga-Weg zu begleiten. Humorvoll und anatomisch präzise. Oder, wie es eine Schülerin neulich beschrieben hat: „gechillt, aber mit Schmackes“. In diesem Sinne: see u on the mat!


Fabian ist Gastlehrer in unserer Ausbildung Kinderyoga- & achtsamkeitscoach.


Ausbildung:


  • Vinyasa Yoga 500h - VINYASA Yoga Akademie

  • Systemischer Coach - Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Systemisches Coaching e. V. (StiF)

  • Yoga-Therapie Teacher Training (35 h) bei Doug Keller

  • Yin Yoga Teacher Training (35 h) bei Helga Baumgartner

  • Ausbildung zum Systemischen Supervisor - Stuttgarter Institut für Systemische Therapie, Beratung, Supervision und Systemisches Coaching e. V. (StiF)







15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mel

Katrin

Jenefer

Comments


bottom of page